4 Gedanken zu “Gruppe Demo”

  1. Hi Pit, in Zukunft werde ich darauf achten.
    In dem Fall aber lasse ich’s so – am besten mit dem Handy aufrufen – da kann man den Bildschirm besser drehen… 🙂

  2. Hallo zusammen,
    da ich unter der Rubrik “Protokolle” bzw. “Protokolle vom 7.8.” keine Kommentar-Funktion mehr gefunden habe (?), nun heute an dieser Stelle, die Infos aus meinen Aufschrieben der Gruppe “Demo” vom 7.8.2019:

    DEMO-ROUTE:
    Auf Nachfrage von Michael M. bei der Stadtverwaltung stellte sich heraus, dass
    a) die Kirchstraße zum Zeitpunkt unserer Demo voraussichtlich noch bis auf Höhe der KSK Baustelle sein wird
    b) der Herbstmarkt ab dem Waffen Henzler beginnen kann.
    Beides bedeutet, dass unser Demozu von der K3N nur durch die untere Lampertstr. an der FHWU vorbei gehen kann (siehe dazu Plan unter Protokoll vom 7.8.).
    Idee: um die Veranstaltung trotzdem dem Publikum des Herbstmarktes/ der FUZO nahe zu bringen: Kleiner STAND in der FUZO (z.B. Stehtisch mit Flyern und Plakat) gegenüber der Eisdiele am Lammbrunnen.
    Umso wichtiger ist uns jedoch, dass wir mit dem Demozug die Mühlstraße (zwischen Ende Heiligkreuzstraße und Europastraße) begehen und diese Ecke nicht auch noch zugunsten der Wünsche von Polizei und Ordnungsamt aussparen (den Kreisverkehr an der Stadtbrücke lassen wir deshalb nämlich bereits weg).
    Michael Medla wird die STRECKE also entsprechend dem Plan (unter Protokolle vom 7.8.) BEANTRAGEN.
    Er sucht allerdings noch ein bis zwei Personen die als MITVERANSTALTER/ INNEN auftreten und den Antrag zur Veranstaltung mit unterzeichnen, nicht zuletzt weil er die Veranstaltung mit dem GR vorzeitig (um 14 Uhr verlassen muss)!
    -> Bei Interesse und Bereitschaft, bitte direkt an Michael Medla wenden.

    TECHNIK und LOGISTIK: wir gehen von 2 Megafonen aus, die wir beim Demozug brauchen.
    Braucht es auch eine Lautsprecher-Anlage? Wir denken eher nicht.
    1. HILFE -> müssen wir die ANFRAGEN als DEMO-BEGLEITUNG?

    Außerdem soll es ein langes BANNER am Anfang des Zugs geben, evtl. auch noch je eines rechts und links an der Seite.
    Aktuell noch unklar -> wie und wo es hergestellt wird?
    Ursprüngliche Idee von Gabriela und Jette – im JaB (Spray-Dosen)- wird evtl. knapp wg. Sommerpause (JaB bis 15.9.) . Eine Mail-Anfrage ist allerdings mal gestellt. Bis kommenden Mi Reaktion abwarten.
    Laken dafür evtl. auch vom JaB, von privat (Ida u.a.) oder von der KiKuWe (Tine)?

    Die Frage der Aktionsgruppe, ob es unterwegs Rede-Stopps o.ä. geben soll, beantwortet die Demo-Gruppe eher mit “nein” (u.a. wg Zeitgründen GR/OB müssen um 14 Uhr weg bzw. Platzgründen/ Stau und daraus entstehenden Gefahren für TN -> wir bekommen voraussichtlich jeweils nur 1 Fahrspur gesperrt, daneben läuft der Verkehr
    weiter).

    Wir wollen aber an der Strecke “POSITIV/ NEGATIV-BUTTONS” hinterlassen
    (im Vorbei-gehen -> befestigen, klatschen, Foto, weiterlaufen) z.B. :
    -> FUZO + -> Verkehr aus der Innenstadt raus
    -> Wasserwerk + -> regenerative Energie -> muss mehr werden
    -> Fotovoltaik am LRA + -> regenerative Energie -> muss mehr werden
    -> Straßenbegleitgrün/ Grün im Stadtraum (z.B. Europastraße) insbesondere in Form großer Bäume + -> sollte mehr werden
    -> Polizei/ Heizung über Nahwärme +
    -> Gründach Kaufland +
    -> Fahrradständer Kaufland – -> zu wenige und nicht sicher!
    -> Bahnhof/ Busbahnhof/ ÖPNV + -> muss ausgebaut und noch günstiger werden
    -> Verkehr auf dem Innenstadtring – -> viel zuviel, muss weniger werden
    -> Solaranlage auf der K3N +
    Um auf gute Ansätze und Missstände im Hinblick auf den Klimaschutz in Nürtingen hinzuweisen.
    Wenn noch jemand eine gute Idee hat, gerne mitteilen.
    Vielleicht müssen wir uns am Ende auf eine bestimmte Zahl beschränken, aber das können wir ja noch vereinbaren.
    Idee: Am Anfang der Demo-Aufstellung, wie in Stgt. auch daraufhin weisen, dass MÜLL an der Strecke eingesammelt wird (Mülltüten ausgeben?).

    ANWOHNER-BRIEF: klären/ regeln Jochen, Tom und Jette abschließend

    Idee: wäre noch ein Info-Flyer zur Veranstaltung (inhaltlicher Art: Ziele und Forderungen der Veranstaltung) sinnvoll? Zum Verteilen an Passanten und TN evtl. auch mit 1-2 Sprüchen, die gerufen werden können/ sollen?

    Falls was fehlt oder nicht stimmt, bitte kommentieren. Danke!
    Gruß Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.