Forderungen

Unsere zehn Hauptforderungen:

  1. Klimaneutralität bis 2030: durch verbindlichen Beschluss des Gemeinderats
  2. Energiewende: 60 Prozent Energie einsparen und den Rest durch erneuerbare Energien decken
  3. Klimaneutrale Mobilität: Fußgänger, Radfahrer und ÖPNV privilegieren – Innenstadt vom Autoverkehr befreien
  4. Klimarat einrichten: verbindliches Gremium, um Wissen von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft zu verbinden
  5. Finanzielle Beteiligung: Möglichkeiten für Nürtinger BürgerInnen schaffen sich an der Finanzierung der Energiewende zu beteiligen
  6. Mehr Grün in der Stadt und auf den Dächern: dadurch Lebensqualität in der Klimakrise erhalten
  7. Stadt der kurzen Wege: Wohnen und Arbeiten einander näherbringen
  8. Flächenverbrauch bis 2030 stoppen: Nutzung vorhandener Siedlungsflächen optimieren, Wohnraum durch Sanierung und Wohnflächenmanagement zukunftstauglich und bezahlbar machen
  9. Klimaneutrale Land- und Forstwirtschaft: Bäume und Böden müssen mehr Kohlendioxid aufnehmen können
  10. Artenschutz- und Klimaschutzmaßnahmen verbinden: z.B. durch Freiflächen-Solaranlagen mit Wiesenblumen darunter

Hier können sie sich die Langfassung herunterladen: